Autorisierter 1&1 Internet-Vertriebspartner


Fernanschaltung ans 1&1 Netz – was bedeutet das?

1und-fernanschaltung-dsl-preis-pruefenDie Fernanschaltung an das 1&1 Netz ist eine Möglichkeit, um Kunden, die nicht im 1&1 Ausbaugebiet wohnen, von den günstigen 1&1 DSL Tarifen profitieren zu lassen. Die 1&1 Fernanschaltung kostet einen Aufschlag von 4,99  € je Monat auf die regulären 1&1 Doppelflat Tarife. Bei VDSL Verfügbarkeit fällt bei VDSL Tarifen keine Gebühr für die Fernanschaltung an das 1&1 Netz an (günstig für alle). 


Hintergrund zur 1&1 Fernanschaltung (Regio-Aufschlag)

Hintergrund der 1&1 Fernanschaltung ist, dass die 1&1 Komplettpakete im Regelfall auf Basis von eigener 1&1 Netzinfrastruktur (in Zusammenarbeit mit QSC, Telefónica / o2 und Arcor / Vodafone) realisiert werden und so besonders günstige Preise erzielt werden können. In den Fällen, wo 1&1 in vorwiegend ländlichen Bereichen auf die Telekom Infrastruktur zurückgreifen muss (Anmietung der DSL Leitung sowie von Telekom Vermittlungstechnik) können die besonders günstigen 1&1 DSL Preise nicht ermöglicht werden. Um aber auch die Kunden im ländlichen Bereich mit Breitband Internet zu versorgen, werden diese Interessenten per Fernanschaltung ans 1&1 Netz angeschlossen. Ein Teil dieser zusätzlichen Netz-Kosten muss dabei der Kunde in Form der 4,99 € Regio-Aufpreis (Regio-Zuschlag) tragen.


Tarifübersicht: 1&1 DSL / VDSL Tarife (Festnetz Angebote für Zuhause)

1&1 bietet günstige Festnetz Tarife für Zuhause. Bei den 1&1 VDSL Angeboten, wenn verfügbar, fällt keine Fernanschaltegebühr an. Bei den 1&1 DSL Tarifen richtet sich der Preis nach Ihrem Standort (Gebühr für die Fernanschaltung ans 1&1 Netz je nach Anschrift / Ort).

  • 1&1 DSL Basic: Internet bis 16 MBit/s (Drosselung ab 100 GB je Monat) und Telefonflat.
  • 1&1 DSL 16: Internetflat ohne Drosselung bis 16 MBit/s, Telefonflat, optional Handy-Flat.
  • 1&1 VDSL 50: Internetflat unbegrenzt (bis 50 MBit/s), Telefonflat, optional TV & Handyflat.
  • 1&1 VDSL 100: Highspeed Flat Surfen bis 100 MBit/s, Telefonflat, optional TV & Handyflat.
  • Die Tarife 16, 50 und 100 beinhalten viele Extras wie ISDN-Komfort. Wenn verfügbar, empfehlen wir Ihnen den 1&1 VDSL 50 oder 100 Tarif für schnelles Surfen Zuhause ohne Limits.

Kein Regio-Zuschlag für 1&1 Fernanschaltung für die meisten Kunden

1&1 DSL Fernanschaltung ans Telekom NetzFür die meisten Kunden in Deutschland fällt KEINE Gebühr für die Fernanschaltung an das 1und1 Netz an. Ist VDSL ausgebaut, und Sie entscheiden sich wie die meisten Kunden für einen der schnellen 1&1 VDSL Tarife, fällt kein Regio-Aufschlag an. Aber auch wenn nur DSL verfügbar ist, wird die Gebühr für die 1&1 Fernanschaltung nur an wenigen Standorten erhoben – vorwiegend in ländlichen Bereichen mit teurer Infrastruktur. Dort wo nur wenige Menschen leben, müssen die Fixkosten für die Netze eben auf weniger Kunden umgelegt werden. Daher erhebt nicht nur 1&1 einen solchen Regio-Zuschlag, sondern auch andere Anbieter haben einen entsprechenden Regio-Aufpreis beim Telefonanschluss und / oder DSL Anschluss im Festnetz.


Infos und Bestellformular für 1&1 DSL Tarife kostenfrei per E-Mail Unterlagen gratis  per E-Mail

Unterlagen per E-Mail

Alternativ hier direkt online bestellen oder telefonisch beraten lassen.


Trotz 1&1 Gebühr Fernanschaltung von günstigen DSL Tarifen profitieren

Auch für Kunden, die nicht im City-Bereich (1&1 Ausbaugebiet) wohnen, kann sich der Wechsel zu 1&1 lohnen. Die Anschaltung des 1&1 Komplettpaketes wird dann teilweise per Telekom Fernanschaltung realisiert. 1&1 mietet in diesem Fall also Telekom Kapazitäten und Technik, um damit den Kunden mit dem 1&1 Netz zu verbinden. Für diese 1&1 Fernanschaltung muss 1&1 DSL allerdings einen kleinen Teil der Extrakosten an den Kunden weitergeben, so dass hier eine Fernanschaltungsgebühr von monatlich 4,99 € anfällt. Doch auch wenn diese Fernanschalte-Gebühr berechnet wird, ist 1&1 oft dennoch günstiger als viele andere DSL Anbieter. So kostet z.B. der günstigste Telekom Doppelflat Tarif MagentaZuhause S monatlich 34,95 €. Bei 1&1 kostet der günstigste Tarif mit Telefonflat und Internetflat ab 24,99 € je Monat (zusammen mit 1&1 Fernanschaltung 29,98 €) und Neukunden profitieren zudem von Preisvergünstigungen in den ersten Monaten oder von Startguthaben und anderen Preisvorteilen.

2017-07-02T00:12:13+00:00 / 2017-10-01T12:09:36+00:00 / Anbieter 1und1
Letztes Update dieser Seite: 1. Oktober 2017