Autorisierter 1&1 Internet-Vertriebspartner


AVM Fritz!Box 7270 / 7240 für 1&1 DSL (Modem & WLAN Router)

AVM Fritz!Box 7270 / 7240 für 1&1 DSL (Modem & WLAN Router)

AVM Fritz!Box 7270 / 7240 für 1&1 DSL (Modem & WLAN Router)Die AVM FritzBox WLAN N 7270  (bzw. 7240) war  der Testsieger der Computerbild im Heft 06/2008 und zum damaligen Zeitpunkt das  neueste und fortschrittlichste AVM Modell (aktuelle WLAN Router hier). Die AVM 7270 WLAN Box wurde in Deutschland entwickelt und  produziert. Die FritzBox WLAN 7270 (alter 1&1 HomeServer Plus – neue HomeServer hier) unterstützt den neuen WLAN N Standard, hat eine integrierte DECT Basis für Schurlostelefone und eignet sich auch für kabelgebundene Analog- und ISDN Telefone. Hier finden Sie Anleitungen und weitere Infos. 


Bedienungsanleitungen, Firmware und weitere Infos AVM 7270

Alle Anleitungen (Bedienungsanleitung), aktuelle Firmware und weitere Informationen zur AVM Fritz!Box 7270 finden Sie direkt auf der Herstellerseite von AVM.


Aktuelle  WLAN Router und DSL / VDSL Modems bei 1&1

Wenn Sie ein aktuelles Modell z.B. von AVM suchen, hat 1&1 die passenden Angebote für Sie:

Die neuesten AVM Router erhalten Sie zusammen mit einer 1&1 DSL / VDSL Bestellung. Alternativ finden Sie günstige AVM WLAN Router hier bei Amazon.de.


1&1 HomeServer – AVM 7270 oder als leicht veränderte AVM 7240

Der beschriebene 1&1 HomeServer+ (altes Modell) entspricht der AVM 7270 WLAN Box mit den umfangreichsten Leistungsmerkmalen. Für preisbewusste Kunden, die 1&1 Komplett bestellen möchten, bietet 1&1 auch den einfachen 1&1 Home Server an. Dieser entspricht der AVM 7240. Die Box ist im Prinzip fast baugleich, verfügt aber über folgende Unterschiede:

  • Die AVM 7240 kann nur an Voice over IP Anschlüssen verwendet werden (also mit 1&1 Komplett), eine Nutzung mit 1&1 DSL am Telekom  Anschluss ist nicht möglich.
  • Die AVM 7240 verfügt im Gegensatz zur AVM 7270 über keinen internen S0, es können also keine ISDN Telefone / -Anlagen angeschlossen werden.
  • Die AVM Fritz!Box 7270  hat 3 WLAN Antennen und ermöglicht somit gegenüber der AVM Fritz!Box 7240 mit 2 Antennen eine leicht höhere Reichweite. Beide Boxen senden aber bereits mit dem WLAN N Standard (bis zu 300 MBit/s).

Die restlichen Leistungsmerkmale sind bei der AVM 7240 und  AVM 7270 gleich, nachfolgend wird daher nur die AVM Fritz!Box 7270 (Home Server Plus) beschrieben.


AVM Fritz!Box 7270 / 7240 für 1&1 DSL (Modem & WLAN Router)


Telefonieren mit 1&1 und der AVM 7270 WLAN FritzBox

Mit der AVM 7270 WLAN aus der FritzBox Familie sind Sie besonders flexibel beim Anschluss von Telefonen. Es können sowohl bis zu 2 analoge Telefone (oder z.B. Faxgerät) als auch ISDN Telefone oder eine ISDN Telefonanlage (am internen S0 der AVM WLAN 7270) angeschlossen werden. Zusätzlich verfügt diese AVM FritzBox auch über eine integrierte DECT Basis zum Anschluss von vorhandenen Schurlostelefonen auf Basis von DECT Technologie. Die AVM 7270 ersetzt damit die Basisstation Ihres bisherigen Schnurlostelefones, für welches Sie künftig nur noch ein einfaches Ladegerät brauchen und so Strom sparen können. Die AVM FritzBox WLAN 7270 verfügt zudem auch über einen integrierten Anrufbeantworter mit bis zu 5 Ansagen (z.B. für jedes Familienmitglied eine eigene Ansage). Die AVM 7270 kann sowohl zur Festnetztelefonie am Telekom Analog / ISDN Anschluss (mit 1&1 am Telekomanschluss) oder an einem 1&1 Komplettanschluss (IP-Anschluss ohne Telekom) in den Tarifen DSL & Telefon Flatrate, als auch Internet Flatrate angeschlossen werden. Mit der AVM FritzBox 7270 können Sie die 1&1 Internettelefonie (z.B. Telefon Flatrate) auch bei ausgeschaltetem Computer nutzen. Zusammen mit 1&1 und AVM erhalten Sie eine besonders hohe Sprachqualität und viele Komfortmerkmale, nicht umsonst ist 1&1 mit über 1 Milliarde VoIP (Voice over IP) Gesprächsminuten im Jahr 2007 und den meisten registrierten VoIP Nummern in Deutschland der Marktführer im Bereich Internettelefonie. Auch ISDN Funktionen / Komfortmerkmale wie Rufnummernanzeige, Rückfragen, Makeln, Anklopfen, Dreierkonferenz, Rufumleitung, Durchwahlfunktion und mehr werden von der AVM Fritz!Box 7270 sowie den 1&1 Internettelefonie Tarifen unterstützt.


AVM 7270 mit neuestem WLAN N Standard (strahlungsarm)

Die AVM 7270 mit integriertem DSL (ADSL / VDSL) Modem ermöglicht es, bis zu 4 Rechner direkt per Netzwerkkabel anzuschließen. Bis zu 253 Computer oder mobile Endgeräte können zudem kabellos per WLAN N mit der Box verbunden werden. Der neueste WLAN N Standard ermöglicht dabei Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s und damit deutlich mehr als der herkömmliche G Standard mit bis zu 54 MBit/s. Daher eignet sich die AVM FritzBox 7270 WLAN N nicht nur zum schnellen kabellosen Surfen auch mit dem schnellsten DSL 16.000 Anschluss (bis zu 16 MBit/s), sondern ist auch ideal zum schnellen Datenaustausch zwischen den verschiedenen Computern. Der WLAN N Standard mit 3 Antennen in der AVM 7270 ist zudem besonders strahlungsarm, da die WLAN Leistung der tatsächlichen Datenübertragung angepasst wird (werden keine Daten übertragen = kaum Strahlung). Außerdem lässt sich die Funktion auch jederzeit direkt per Knopfdruck am Gerät AVM 7270 oder zeitgesteuert (z.B. zwischen 22 und 8 Uhr kein WLAN) abschalten.


Mit der AVM FritzBox 7270 gleichzeitig  Telefonieren und Surfen

Dank intelligentem AVM Media Streaming und optimaler Lastverteilung können Sie mit der AVM FritzBox 7270 WLAN N gleichzeitig in bester Qualität über die 1&1 Internet Telefonie telefonieren und parallel im Internet surfen. Die vom 1&1 DSL Anschluss zur Verfügung stehende Bandbreite / Geschwindigkeit wird dabei von der AVM 7270 optimal aufeinander abgestimmt, so dass Sie das Optimum aus Ihrem 1&1 Flatrate Tarif herausholen können (Sprachqualität beim Telefonieren sowie Datenqualität beim Surfen über Ihren 1&1 Tarif). Damit wird die AVM 7270 das zentrale Gerät in Ihrem gesamten Heimnetzwerk und wird daher von 1&1 auch unter dem Namen 1&1 HomeServer angeboten. Die AVM FritzBox WLAN 7270 ist WLAN Router, Telefonanlage, Audio- und Video Server sowie eine Daten Backup Lösung in nur einem Gerät! Nicht benutzte Schnittstellen der AVM 7270 werden deaktiviert, um so einen möglichst geringen Stromverbrauch zu erreichen (Eco-Modus). Die 7270 Box ist mit einer maximalen Leistungsaufnahme von 16 Watt bzw. durchschnittlich 6 Watt besonders sparsam, was in Zeiten steigender Energiekosten wichtiger denn je ist. Auf das gesamte Jahr hochgerechnet ergibt sich so ein Stromverbrauch von ca. 53 kWh, was in etwa 10 € entspricht. Bezogen auf die vielen Funktionen, welche die AVM 7270 vereinigt (Telefonanlage und Internet Router) ist dies auf einem absolut rekordverdächtigen Niveau und hilft Ihnen künftig zu sparen bei gleichzeitig bester Qualität.


Weitere Links / Informationen zur AVM 7270 bzw. AVM 7240

2016-01-03T00:20:04+00:00 / 2017-04-09T00:08:19+00:00 / Anbieter 1und1
Letztes Update dieser Seite: 9. April 2017